Für die Kinder in Ugwaku

Die »Kinderhilfe Ugwaku e.V.« ist seit 2013 ein gemeinnütziger eingetragener Verein. Insgesamt läuft das Schulprojekt schon länger – früher innerhalb der Katholischen Kirchenpflege Nagold

Bitte beachten Sie unsere neuen Kontodaten:

Spendenkonto: Kinderhilfe Ugwaku e.V.
Volksbank Herrenberg – Nagold – Rottenburg
IBAN: DE79 6039 1310 0023 3660 01
BIC: GENODES1VBH



Sehr verehrte Leserin, lieber Leser,


In Nigeria sind ca. 60% der Kinder und Jugendlichen ohne Schulbildung. Es fehlt an Schulen – und die wenigen staatlichen Bildungsstätten, die es gibt, kosten viel Geld. Aus diesem Grund folgten wir im Jahre 2007 der Vision von Pfarrvikar Paul Odoeme – der aus Nigeria stammt und heute als Priester in Süddeutschland tätig ist – und realisierten innerhalb von drei Jahren den Bau einer Schule im nigerianischen Ugwaku.

Schule 2012
So sieht das Schlafhaus für 126 Mädchen aus.

Die Schule findet in der dortigen Region große Beachtung, und es gibt immer mehr Anfragen für eine Anmeldung. 300 Schüler kommen in die »Secondary and Technical School«, viele davon haben einen sehr weiten Schulweg.

Deshalb wurde nun ein Schlafhaus mit 126 Betten gebaut, dazu eine Mensa. Rund 160.000 Euro kostete dieses zweite Bauprojekt, das Anfang Dezember 2015 eingeweiht werden konnte. Zusätzlich erhält die Schule eine Sportanlage, um Sportunterricht anbieten zu können.
Eine Grundschule soll als nächstes gebaut werden. Möchten Sie den Kindern in Nigeria zu einer besseren Schulbildung verhelfen? Dann spenden Sie auch für dieses wichtige Projekt.


Das Schulgebäude.


Schlafhaus Baustelle
Bei der Einweihung des Schlafhauses im Dezember 2015: Paul Odoeme war mit dabei (4.v.l. in der vorderen Reihe).

Diese Internetseite informiert Sie jeweils über den aktuellen Stand des gesamten Schulprojekts. Schauen Sie bald wieder rein! Für schnellen Kontakt zu uns und für Fragen zum Projekt melden Sie sich gerne unter info@kinderhilfe-ugwaku.de.


Lesen Sie auch die neuen Berichte im Schwarzwälder Boten

vom 4.9.2016 (Link zum Text)




vom 15.3.2016 (Link zum Text)
(Bild anklicken für volle Größe)



vom 16.2.2016 »126 Kopfkissen sind im Sprinter unterwegs nach Nigeria« (Link zum Text)



vom 28.12.2015 (nur Bild)
(Bild anklicken für volle Größe)


Mit freundlichen Grüßen

Das Team von »Kinderhilfe Ugwaku e.V.«